Landpartie

Erkunden Sie das Loir-Tal auf ländlichen Pfaden.

Hier entdeckt die ganze Familie die interessante, unbekannte Landschaft rund um Châteaudun.

Naturspaziergang

Beginnen Sie Ihren Naturspaziergang auf einem der vielen Wander- oder Radwege im Loir-Tal. Die Radwanderung „A vélo entre les Eaux“ zum Beispiel führt Sie zu den grünen Ufern des Loir.

Mühle in Beauce

Bei der Wassermühle Vouvray können Sie einen rustikalen Zwischenstopp einlegen und ausgiebig picknicken. Dann setzen Sie Ihren Spaziergang auf am Feldrain fort und sehen sich die Windmühle Frouville Pensier in Beauce an.

Schlafen unter den Sternen

Abends können Sie der Natur noch ein Stück näher kommen: In den „Campétoiles“ auf dem Campingplatz Moulin à Tan in Châteaudun schlafen Sie (fast) unter den Sternen.

An den Ufern der Conie

Am Tag darauf machen Sie einen Spaziergang oder eine Radtour entlang der Conie, einem ursprünglichen, wild aussehenden Fluss, der sich durch schilfbedeckte Sumpfgebiete zieht. Die charakteristischen Ortschaften entlang der Conie sind Ausgangspunkt für Wanderwege auf denen Sie den Fluss und die Hütten mit ihren Schilfdächern kennen lernen können, die hier „toits en rouche“ heißen.

Das Naturschutzgebiet des Marais in Donnemain-Saint-Mamès ist eine einzigartige Naturlandschaft im Herzen der Kulturlandschaft der Beauce.

Aktivitäten am Loir

Dann halten Sie in Marboué an, um sich zu entspannen und im Espace des Trois Fontaines zu picknicken, bevor Sie den Nachmittag im Freizeitzentrum am Ufer des Loir genießen. Das vielfältige Angebot an Outdoor-Aktivitäten (Schwimmen, Tretboote, Minigolf und anderes mehr) wird Jung und Alt begeistern.

Die Mühle von Frouville-Pensier

Die letzte funktionierende Turmwindmühle in Eure-et-Loir ist eine mächtige Steinmühle mit originalen Segeltuchflügeln, Mühlstein und Ofen. Für Emile Zola war sie „ein Leuchtturm im Weizenmeer“.

Campétoiles

Der Charme dieser Hütten und die Hängematten zwischen den Bäumen auf der Picknickwiese werden Sie verzaubern!

Schilfbewachsene Ufer der Conie

Von einer Beobachtungsstation aus können Sie die das Schilf entdecken, ein Lebensraum, der in Eure-et-Loir, wo einst viel Schilf gesammelt wurde, selten geworden ist, obwohl es bedeutend zur biologischen Vielfalt beiträgt.

Das Freizeitzentrum in Marboué

Die vielen Outdoor-Aktivitäten im Freizeitzentrum Marboué werden Jung und Alt gleichermaßen begeistern.

Lokale Produkte

Verkosten Sie während Ihres Aufenthaltes die Qualitätsprodukte der lokalen Erzeuger.